54 aktive Sängerinnen und Sänger bilden im Jubiläumsjahr 2013 den Klangkörper von Uccelli di Canto, dem Jungen Chor des Volkschores. Mit viel Freude, Engagement und großem Anspruch an den eigenen Gesang entwickelte sich der ehemalige Jugendchor zu einer Chorgruppe, die auch weit über die Stadtgrenzen hinaus Anklang findet.

Gegründet 1979 von Elke Bruchhaus wird der Chor nun bereits seit 1997 von Chordirektor (FDB) Alexander Franz geleitet. Das Repertoire reicht hierbei von klassischen Stücken über Gospels, bis hin zu modernen Pop-, Rock- und Jazzarrangements. Unvergessen bleibt sicherlich das große Open Air Konzert 2008 am Kinzigsee , wo der Chor in Zusammenarbeit mit der Neuen Philharmonie Frankfurt über 2.500 Zuhörer begeisterte. Weitere Höhepunkte waren die Auftritte am Hessentag in Langenselbold, auf dem Chorfest in Frankfurt sowie zahlreiche eigene Konzerte mit unterschiedlichen Themen.

Neue Maßstäbe setzte der Chor mit seinem Konzert „Engel, von Rammstein bis Bartholdy“ in 2011 und 2012. Im Festjahr gestaltet Uccelli di Canto erneut vier Konzerte mit der Neuen Philharmonie Frankfurt.

Neben den Proben, freitags 18.45 - 20.00 Uhr im Kollegraum der Klosterberghalle Langenselbold, freuen sich alle Sänger/innen auf das jährlich stattfindende Chorwochenende, bei dem intensiv an neuen Konzertprogrammen gefeilt werden kann. Die Geselligkeit kommt auch bei Festen, Ausflügen und dem Stammtisch nie zu kurz.

Interessiert? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla Template by Joomla51.com